Patientenumfrage

Wie zufrieden sind unsere Patienten mit unserer Praxis?

Lob und Kritik unserer Patienten sind uns ein Ansporn zu ständiger Verbesserung unserer Praxis. Dabei ist es uns wichtig, dass unsere Patienten den größtmöglichen Einfluss auf die Gestaltung von Verbesserungen haben.
Aus diesem Grunde haben wir Prof. Dr. Gerhard F. Riegl vom Institut für Management im Gesundheitswesen an der Universität Augsburg gebeten, mit einer Umfrage unter unseren Patienten die Stärken und die Schwächen unserer Praxis festzustellen.

Prof. Dr. Riegl ist seit 40 Jahren auf dem Gebiet der Patientenforschung tätig und ein weltweit anerkannter Experte bei der Verbesserung der Qualität medizinischer Einrichtungen.

Er hat dazu mehr als 6.000 Patienten unserer Praxis angeschrieben und sie gebeten einen speziell auf die Anforderungen unserer Praxis abgestimmten Fragebogen zu beantworten.
Diesen Fragebogen haben 2.770 Patienten zurückgesandt, so dass wir jetzt einen statistisch umfassenden Überblick über die Wünsche unserer Patienten haben.

Wir werden an dieser Stelle in den nächsten Wochen die Ergebnisse dieser Umfrage kontinuierlich veröffentlichen.

Bei den 2.770 Rückläufern unserer Fragebögen waren 47% Frauen und 53 % Männer.
Das entspricht auch genau der Verteilung der Geschlechter in unseren gesamten Patientenkartei.

Geschlecht

Von den 2.770 Rückläufern gaben 96% unserer Patienten unserer Praxis die Gesamtnote 1 oder 2.
4% gaben uns die Note 3-6.

Das ist für uns ein Ansporn, auch die letzten 4% noch zu überzeugen.

Noten

 

62% unserer Patienten lassen sich in unserer Praxis ihre Implantate setzen, weil sie eine Versorgung mit Implantaten und Zahnersatz aus einer Hand wollen.
Nur 4% möchten ihre Implantate von uns und den Zahnersatz beim Hausarzt.

Das bestätigt uns in unserem Konzept der qualitativ hochwertigen Versorgung mit Implantaten und Zahnersatz aus einer Hand.

 

Präferenz

17% unserer Patienten haben ihren Zahnersatz auf Implantaten länger als 10 Jahre.
Insgesamt haben 76% unserer Implantatpatienten ihre Implantate länger als 3-5 Jahre.

Das zeigt uns, wie erfolgreich dieses Behandlungsverfahren im Vergleich zu konventionellem Zahnersatz auf natürlichen Zähnen ist, dessen durchschnittliche Haltbarkeit deutlich unter diesen Zahlen liegt.

 

Imp Erfahrung